Zu Produktinformationen springen
1 von 2

Flora-Boost

Zeckentee für Hunde natürliches Mittel gegen Zecken bei Hunden

Zeckentee für Hunde natürliches Mittel gegen Zecken bei Hunden

Normaler Preis €11,95 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €11,95 EUR
Grundpreis €23,90  pro  kg
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

Zeckenschutz: Eine Cistus incanus-Zistrosen Studie mit 48 Hunden

In dieser Studie wurden insgesamt 48 Hunde, darunter Züchter, Jäger und weitere Hundebesitzer, untersucht, um den Effekt von Cistus incanus-Zistrose auf den Zeckenschutz zu erforschen. Die Teilnehmer wurden mittels eines standardisierten Fragebogens zu ihrer Anwendung von Cistus bei ihren Hunden befragt.

Die Studiengruppe setzte sich wie folgt zusammen:

  • 32 Hunde erhielten Cistus
  • 10 Hunde wurden mit Frontline behandelt
  • 6 Hunde erhielten keinen speziellen Zeckenschutz

Die Dauer der Cistus-Einnahme betrug im Durchschnitt 20 Tage.

Die Arbeitshypothese dieser Studie lautete:

  1. Hunde, die Cistus erhalten, sind resistent gegenüber Zecken.
  2. Hunde mit Cistus werden signifikant seltener von Zecken befallen als Hunde ohne.
  3. Hunde haben vor der Einnahme von Cistus wesentlich mehr Zecken als nach der Einnahme. Es sollte sowohl der Zusammenhang zwischen Cistus-Einnahme und Zeckenbefall als auch der Einfluss der Dauer der Einnahme untersucht werden.

Die Ergebnisse der Studie zeigten folgendes:

  • Der durchschnittliche Zeckenbefall ohne Cistus lag bei den Hunden innerhalb von 20 Tagen bei 150 bis maximal 200 Zecken pro Hund, wobei entzündliche Stellen auftraten.
  • Mit Cistus waren innerhalb von 20 Tagen bei den meisten Hunden lediglich 0-2 Zecken zu finden, die oft nur locker im Fell hingen.
  • Bei den Hunden, die kein Cistus erhielten, blieb die Anzahl der Zecken wie erwartet konstant.
  • Bereits nach 5 Tagen war eine erste Wirkung der Cistus-Einnahme erkennbar, mit lediglich 1-3 Zecken im Fell. Nach weiteren 5 Tagen waren keine Zecken mehr zu finden. Ein Hundebesitzer kommentierte dies ironisch mit den Worten: "In meinem Wald gibt es keine Zecken mehr."
  • Bei Verwendung von Frontline nahm die Anzahl der Zecken ebenfalls ab, jedoch nicht so deutlich wie bei Cistus.

Diese Studie liefert somit deutliche Hinweise darauf, dass die Anwendung von Cistus incanus-Zistrose eine effektive Methode zum Zeckenschutz bei Hunden sein kann. Die Ergebnisse zeigen, dass Hunde, die Cistus erhalten, signifikant weniger von Zecken befallen sind und dass die Wirkung bereits nach kurzer Zeit eintritt. Allerdings wird auch erwähnt, dass Frontline ebenfalls eine gewisse Wirkung auf den Zeckenschutz zeigt, jedoch nicht so stark wie Cistus.

Es ist zu beachten, dass die vorliegende Studie auf einer begrenzten Anzahl von Hunden basiert und weitere Forschung nötig ist, um die Ergebnisse zu bestätigen und die genauen Wirkungsmechanismen von Cistus auf den Zeckenschutz zu verstehen. Hundebesitzer sollten in jedem Fall Rücksprache mit ihrem Tierarzt halten, bevor sie neue Zeckenschutzmethoden anwenden.

Anwendung´1 x täglich: 1 Teelöffel Zistrosenkraut mit 250ml Wasser aufkochen und 10 Minuten ziehen lassen. Den Tee durch ein Sieb gießen, abkühlen lassen und unter das Futter mischen.

 

Versandkosten

Ab 50 € Einkaufswert versenden wir portofrei innerhalb Deutschlands

Unter 50 € Einkaufwert = 3.90 € innerhalb Deutschland

Österreich = 5,90 €

Lieferzeit

1-2 Werktage

Vollständige Details anzeigen
  • Kostenloser Versand

    Ab 50 € Einkaufswert versenden wir portofrei innerhalb Deutschlands

    Unter 50 € Einkaufwert = 3.90 € innerhalb Deutschland

    Österreich = 5,90 €

Einfache und umweltschonende Anwendung

Der Flora Boost Flüssigdünger ist einfach in der Anwendung, schnell wirksam und sehr ergiebig.

Flora Boost ist als natürliches Düngemittel völlig unbedenklich für den Mensch, die Tierwelt und natürlich auch zum Schutz der Umwelt.